ABO+2019-07-23 08:18

Peter Spuhler setzt sich gegen Chinas Zug-Giganten durch

Stadler Rail verhindert den Europa-Markteintritt des Bahnbauers CRRC. Über einen der seltsamsten Deals in der Eisenbahnbranche.

Insider der Bahnbranche erzählen, dass dem Stadler-Gründer Peter Spuhler dieses Geschäft besonders wichtig war. Foto: Keystone

Insider der Bahnbranche erzählen, dass dem Stadler-Gründer Peter Spuhler dieses Geschäft besonders wichtig war. Foto: Keystone

Er werde den ungleichen Kampf nicht aufgeben. So begründete am Montag in einer schnell einberufenen Medienkonferenz Hans-Peter Haselsteiner, Mehrheitseigentümer der österreichischen privaten «Westbahn» und Gründer des Baukonzerns «Strabag», einen der seltsamsten Deals, der jemals in der Eisenbahnbranche geschlossen wurde.