Zum Hauptinhalt springen

Die Hanfbauern von der Bahnhofstrasse

Was grünt und blüht im Dorf zu jeder Jahreszeit? CBD-Cannabis. Die Marihuana Pharms GmbH kultiviert im grossen Stil legalen Hanf. Und expandiert in Münsingen und im Jura. Das entgegen dem allgemeinen Trend.

Die Spiezer Hanfbauern zu Besuch in ihrem Outdoorfeld im Jura (v.l.): Vollzeitmitarbeiter Dave Grubenmann und die beiden Marihuana-Pharms-Besitzer Yannick Franzen und Dominic Derron.
Die Spiezer Hanfbauern zu Besuch in ihrem Outdoorfeld im Jura (v.l.): Vollzeitmitarbeiter Dave Grubenmann und die beiden Marihuana-Pharms-Besitzer Yannick Franzen und Dominic Derron.
PD
CBD-Hanf, gezogen in Spiez.
CBD-Hanf, gezogen in Spiez.
PD
Reiche Ernte: Getrocknete Oberländer Hanfblüten.
Reiche Ernte: Getrocknete Oberländer Hanfblüten.
Markus Hubacher
1 / 3

Im Gebäude an der Bahnhofstrasse in Spiez schwängert ein unverkennbarer Duft die Luft. Was die herbe Würze verströmt, ist kein Futtermittel, für manche aber vielmehr gar ein Wundermittel: Cannabis (wissenschaftlich) oder Hanf (umgangssprachlich). Der zählt zu den ältesten Nutz- und Zierpflanzen der Erde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.